Carlsdorfer Str. 10
34369 Hofgeismar

joomplu:80 joomplu:83

WIKING Schlauchbootwerft GmbH

Seit mehr als 60 Jahren ist die in Hofgeismar bei Kassel ansässige Wiking Werft bekannt für ihre hochwertigen und zuverlässigen Schlauchboote. Bei der Produktion ihrer Schlauchboote legt die Wiking Werft Wert auf hochwertigste Materialien. Diese und handwerkliches Geschick ermöglichen eine Sicherheit und Exklusivität, die nicht nur Freizeitfahrer begeistern, sondern auch Feuerwehren, Polizei und Rettungsdienste zu schätzen wissen.

Die Wiking Werft bietet zahlreiche verschiedene Schlauchboote für unterschiedliche Einsatzzwecke an. So eignet sich die „Dinghi“-Reihe besonders als Beiboot, da sie besonders platzsparend, stabil und preiswert sind. Im Bereich der demontablen Boote gibt es leicht demontierbare und platzsparende, aber kraftvolle Boote. Besonders zeichnet sich hier der Katamaran „Cat 380“ aus, der sich problemlos mit einem Motor und / oder einem Segel ausstatten lässt.

2017 konzentriert sich die Wiking Werft auf glasfaserverstärkte Festrumpfboote, die bei der Größe eines normalen Schlauchbootes die Stabilität eines GFK Festrumpfbootes aufweisen. Hier ist vor allem der „Merkur 410“ zu nennen, der sogar Beleuchtungsbügel, Kajütdach sowie Komfortsitze mit integrierten Federelementen anbietet. Besonders stabile und etwas größere Schlauchboote sind „Wega 480“ und „Titan IB 570“ . Diese Boote bieten Platz für 4 bis 8 Personen, haben zudem Stauräume und eignen sich für etwas längere Ausflüge oder Expeditionen.

Darüber hinaus hat Wiking zwei Schlauchboote extra für den Einsatz von Feuerwehr und Rettungskräften entwickelt. Beide Modelle entsprechen der DIN 14961. Gerne beraten wir Sie hier vor Ort, telefonisch oder per email.